Beauftragung eines Haftpflichtschadengutachtens

Lieber Geschädigter eines Verkehrsunfalles, damit die Gegnerische Versicherung Ihren Schaden erstatten kann, ist es notwendig dass die Schadenhöhe exakt ermittelt wird.

Dafür haben Sie die freie Wahl eines Kfz-Sachverständigen. Wir arbeiten mit bundesweiten TÜV Sachverständigen zusammen und Sie können nachfolgend Ihr Haftpflichtschadengutachten hier kostenlos beauftragen (Das Gutachtenhonorar wird direkt mit der Gegnerischen Versicherung abgerechnet. Dafür bringt der Gutachter zum Besichtigungstermin den von Ihnen noch zu unterschreibenden Gutachtenauftrag/Abtretungserklärung mit.)

Für die Terminvereinbarung zur Fahrzeugbesichtigung ruft Sie der Kfz-Sachverständige vom TÜV an.

    Ihr Vorname: (Pflichtfeld)
    Ihr Nachname: (Pflichtfeld)
    Telefonnummer: (Pflichtfeld)
    E-Mail: (Pflichtfeld)
    Wurde der Unfall polizeilich aufgenommen?:JaNein
    Ist ihr Fahrzeug noch fahrbereit?:JaNein

    Angaben zum Fahrzeug:
    Amtl. Kennzeichen:
    Standort des Fahrzeugs (PLZ, Ort):
    Angaben zum Schaden:
    Schadendatum (tt.mm.jjjj):
    Wo ist Ihr Fahrzeug beschädigt? (z.B. vorne rechts):

    Zusätzliche Angaben / Sonstige Anmerkungen / ggf. Partner-Nr. Ihrer Versicherung:

    Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnissnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

    Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns einen formlosen Widerruf per E-Mail schicken.